Fußbodenheizung „sitzt“

Letzte Woche ist nun auch die Fußbodenheizung eingebaut worden. Zumindest im EG, OG und DG. Der Keller kann im Moment leider noch nicht für den Estrich vorbereitet werden, da wir noch keinen Kanalanschluss haben. Die Installation der Fußbodenheizung ging flott (ca. 3,5 Tage) und die Installateure der Fa. Keil waren wie bisher auch immer freundlich.

Der Rolljet
Fußbodenheizungsverteiler mit den ersten aufgelegten Fußbodenheizungsrohren

Für den 6. April ist nun endlich des Estrich geplant. Wir hoffen in der aktuellen Corona Situation, dass alles weiter klappt und wir keine allzu großen Probleme oder Verzögerungen für die restliche Bauphase haben.

Schreibe einen Kommentar