Der Außenputz ist fertig

Vor ca. 2 Wochen ist auch unser Außenputz fertig gestellt worden damit ist unser Haus „fertig“. Zumindest fast, die Außensteckdosen fehlen noch und wir haben noch nicht den Trafo, damit der Fingerprintscanner an der Haustür in Betrieb genommen werden kann. Und dann fehlt noch die Außenabnahme mit unserem Bauleiter.

Bei der Farbwahl vom Außenputz waren 2 Kriterien ausschlaggebend. Wir wollten eine Farbe haben die im Bonum Standard enthalten ist und gemäß der Empfehlung des Stukkers haben wir uns für eher helle Töne entschieden. Unsere Wahl fiel auf:

  • Farbton Sockelputz: 5350 (hellgrau)
  • Farbton Außenputz: 5008 (hellgelb)
  • Farbton Holz: Eiche hell

Da nur 2 Tage nach Fertigstellung etwas Erde angefüllt werden sollte, damit unser Gartenbauer mit der Stützmauer am Hang anfangen kann, mussten wir noch Bitumenbeschichtung und Noppenbahn kaufen und anbringen. Das hat gut geklappt. Ca. 2 Stunden Zeitaufwand für die Bitumenbeschichtung einmal rund ums Haus. Das aufstellen der Noppenbahn haben wir dann zusammen mit dem Baggerfahrer gemacht, direkt bevor die Erde angefüllt wurde. Kostenpunkt für Noppenbahn (20 m) und ein Eimer Bitumenbeschichtung: etwa 100 Euro.

Hier ein paar Eindrücke wie unser Haus nun von Außen ausschaut:

Hausrückseite (Osten)
Hauseingang
Südseite

Schreibe einen Kommentar