Baustart ! Tag 1

Fast auf den Tag genau vor 15 Monaten haben wir unser Grundstück vom Markt Feucht gekauft. Mit circa 6 Monaten Verspätung (auf Grund der Auflagen des Landratsamtes) ging es heute endlich los.

Bereits vorgestern haben wir uns kurz mit dem Chef der Rohbaufirma Hr. Wenzel, unserem Bauleiter und der Firma die unseren Aushub abfährt getroffen um die letzten Details zu besprechen. Außerdem wurde am Dienstag auch das Schnurgerüst erstellt.

Gestern haben wir dann zur Baustellensicherung erstmal einen Fangzaun aufgebaut und das „Betreten der Baustelle verboten“ Schild aufgestellt. Danke an unseren lieben Nachbarn Stefan für die Hilfe 😉

Und heute morgen um 7.30 Uhr ging es dann auch wirklich los. Zunächst wurde die Baustellenzufahrt und der Kranstellplatz hergestellt, ein paar Wurzeln von Büschen am Rand raus geholt und dann wurde die Grube immer größer… Danke auch hier an unsere lieben Nachbarn, dass wir auf deren Grundstücke einen Teil des Erdaushubs bis zur Entsorgung zwischenlagern dürfen. Denn es ist leider doch deutlich mehr als wir erwartet haben. Da der Boden zu schlecht ist um ihn wieder zu verfüllen, muss auch der ganze Arbeitsbereich abgefahren werden.

Hier ein paar Einblicke vom ersten Tag

Schreibe einen Kommentar