Badmöbel ausgesucht

Fast genau so schwer wie das aussuchen der Fliesen ist und die Entscheidung bei den Badmöbeln gefallen. Eigentlich wollten wir im Bad im Obergeschoss zuerst selbst eine Waschtischkonsole mit Aufsatzwaschbecken einbauen. Nach reiflicher Überlegung haben wir uns aber doch für einen „klassischen“ Waschtischunterschrank entschieden. Denn im neuen Haus haben wir keine Abstellkammer mehr für Putzmittel und Co.. Das heißt wir müssen alles im Haus verteilen. Also Badputzmittel, Toilettenpapier,… künftig im Bad unterbringen.
Ein weiteres „Muss“ war, dass es passende Hochschränke aus der Badserie geben muss, am besten mit einem integrierten „Wäschekorb“. Das Design sollte nicht langweilig und die Qualität gut sein. Bei der Breite haben wir 80 bis 100 cm für den Waschtisch angepeilt. Preislich wollen wir für Waschtisch, Unterschrank und Hochschrank nicht mehr als 1.000 € ausgeben. Und nachdem seit kurzem auch die Fliesenfarbe feststeht können wir auch die passenden Fronten für die Badmöbel aussuchen.

Unsere Wahl: Burgbad Iveo

Letztendlich fiel unsere Wahl auf die Serie „Iveo“ von Burgbad. Die Kombination mit dem Mineralgussbecken und der kleinen seitlichen Abstellfläche hat uns sehr gut gefallen. Bei der Breite haben wir uns letztendlich für 80cm entschieden. Die 2 Auszüge bieten ausreichend Platz und farblich passt das ganze gut zu unseren Fliesen aber auch zum Laminat im restlichen Wohngeschoss. Passend dazu haben wir noch den Hochschrank ausgewählt. Praktisch: laut Beschreibung kommen die Möbel bereits vormontiert an, d.h. es gibt wohl nicht allzu viel Arbeit beim zusammen schrauben.
LED Spiegel und Armatur werden wir woanders besorgen. Kostenmäßig sind wir (vor allem wegen den Versandkosten) leicht über unserem Budget gelandet. Da die Möbel aber wohl erst im Juli geliefert werden sparen wir noch einmal knapp 30 Euro durch die Mehrwertsteuer-Reduzierung. Gekauft haben wir die Badmöbel übrigens bei EMERO.

Im Erdgeschossbad lassen wir das Waschbecken (Laufen Pro S) von der Fa. Keil installieren. Online haben wir hier auch noch den passenden Waschtischunterschrank bestellt.

Burgbad Iveo Waschtisch aus Mineralguss mit Waschtischunterschrank
Der Hochschrank hat eine praktische Wäschekippe
Waschtischunterschrank für Laufen PRO S , Kostenpunkt ca. 180€ im Onlineshop

Schreibe einen Kommentar