Auf der Zielgeraden: jetzt geht es „Schlag auf Schlag“

In 1,5 Wochen soll die Hausabnahme stattfinden, wir sind also auf der Zielgeraden. Das hat sich die letzten 3 Wochen bei uns getan:

  • der Fliesenleger ist fertig geworden
  • Der Elektriker ist auch fast fertig. Schalter und Steckdosen sitzen und auch unser Netzwerk läuft.
  • Der Wasserspeicher wurde von der Fa. Keil auf seinen Platz gestellt und angeschlossen, das Ausgussbecken im Keller montiert und die Sanitärinstallation fertig gestellt. Außerdem wurden die Einsätze der Lüftungsanlage montiert und die Lüftungsanlage eingemessen.
  • Die Küche steht
  • Unsere PV Anlage ist nun endlich komplett: Batteriespeicher und der Wechselrichter sind eingebaut
  • Die Feuchter Gemeindewerke haben unseren Internetanschluss eingerichtet
  • Heute kamen die Innentüren

Das fehlt noch

  • Die Treppenstufen und der Holz-Handlauf
  • Rohre dämmen
  • Der Maler muss noch die Treppe lackieren und das Bad im OG streichen
  • Außerdem warten wir noch auf die Dämmung und den Außenputz
  • und vor dem Hauseingang fehlt noch der Eingangspodest
  • Kosmetik im Keller in den Bereichen in denen Wanddurchbrüche gemacht worden sind
  • Diverse kleinere Nacharbeiten

Also es ist noch ein bißchen was zu tun. Fest steht nur, dass Außenputz und Dämmung zur Hausübergabe nicht fertig sein werden. Hier fehlt uns leider die Rückmeldung vom Putzer wann er denn anfängt. Eigentlich für den Einzug nicht so tragisch… ABER wir benötigen dringend dei Stützmauer hinterm Haus, da der Hang langsam abrutscht. Allerdings kann der Galabauer erst anfangen, wenn das Gelände weiter angefüllt ist und das geht erst wenn Dämmung und Putz drauf sind 🙁

Hier ein paar Eindrücke was die letzten Tage so im Haus passiert ist

Der Elektriker (Fa. Böhm) hat die Schalter montiert und wir haben die Bosch Smart Home Rolladensteuerung eingebaut
Tesla Powerwall 2 und der Wechselrichter

Schreibe einen Kommentar